Kinderkirche

Wenn Kinder einen Zugang zum christlichen Glauben und zum Gemeindeleben bekommen sollen, dann muss es auch religiöse Angebote für Kinder geben.

Im Anschluss an das Angebot der „Minigottes-dienste“ gibt es für Kinder im Alter von 5-10 Jahren die „Kinderkirche“ (kurz „KiKi“).

Die KiKi findet alle zwei Monate abwechselnd sonntags von 10.15 – 12.00 Uhr in der Erlöserkirche in Niederaußem und im Friedrich-von-Bodelschwingh-Gemeinde-zentrum in Glessen statt.

Rund um eine biblische Geschichte gibt es ein zweistündiges kreatives Programm. In diesem Alter kommen die Kinder alleine – aber wenn Eltern teilnehmen möchten, sind sieherzlich eingeladen.