Neues aus der Konfirmandenarbeit

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden haben aus Salzteig Skulpturen erschaffen unter dem Thema: „Gott ist für mich …“

… wie eine Lunge. Mit ihm kann ich atmen. Durch ihn gerät Energie in mein Leben. Und viele Lungen ergeben einen großen Atem für die Zukunft.

… wie eine Brücke. Er verbindet Dinge die sonst auseinander wären zu einem. Er schafft unmögliches.

… die Liebe und er sieht alles.

… ein Wegbereiter und Begleiter

… Er hält die ganze Welt in seiner Hand

… wie ein Freund mit ihm kann ich reden und er steht zu mir und begleitet mich auf all seinen Wegen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.